Home  Praxisinfo  Natural Horsemanship  Impressum  News  Links

Philosophie
Natural Horsemanship ist die vollkommene Verbindung zwischen dem natürlichen Umgang mit Pferden und der feinen Reitkunst. Diese Kunst ist uralt; und doch ist das Natural Horsemanship - System eines der fortschrittlichsten Konzepte unserer Zeit.
Dieses System basiert auf dem Wissen um das natürliche Verhalten und die Psyche der Pferde und ist viel umfassender als eine normale Reitlehre.
Es beginnt bereits mit dem ersten Kontakt von Mensch zu Pferd und führt über abwechslungsreiche Spiele am Boden, bis hin zur Partnerschaft im Sattel auf höchster Ebene.
Es lehrt Menschen zu denken wie Pferde und es regt Pferde zu geistiger Mitarbeit an. Dabei wird das gegenseitige Vertrauen gefördert und die Rangordnung auf natürliche Weise geregelt. Natural Horsemanship ist für alle Menschen erlernbar und ist uneingeschränkt für Pferde aller Rassen und jeden Alters empfehlenswert.
Es widerspricht sich mit keiner Reitweise, sondern ist vielmehr eine Bereicherung, sowohl für klassisch - orientierte Reiter, als auch für Western- und Gangpferdereiter und diejenigen, die im Gelände nur spazierenreiten möchten.
Ziel ist eine harmonische Partnerschaft, bei der sich Mensch und Pferd gegenseitig Respekt und Vertrauen entgegenbringen und sich durch feine Signale verständigen können.

 

Datenschutz